Antje Buchholz
Architektin

1967 in Kassel geboren, lebt und arbeitet in Berlin. Studium der Architektur an der UdK Berlin und der AA London. Lehrtätigkeit an der FU und TU Berlin. 1992 Gründung von BARarchitekten mit Jürgen Patzak-Poor, Michael v. Matuschka, Jack Burnett-Stuart. Realisierung von Bauprojekten und Forschung über urbane Alltagspraktiken. Ausstellungen: ArchiLab Orléans (2004), NAI Rotterdam (2006), Temporäre Kunsthalle Berlin (2010).

www.bararchitekten.de

Paola Pivi - Jonathan Meese

Nezaket Ekici

Antonia Low

Karin Sander

Gordon Kampe

Matthias von Ballestrem

Villa Massimo

Thomas Baldischwyler

Gabriele Basch

Marc Sabat - Lorenzo Pompa