Antje Freiersleben
Architektin

Geboren 1965 in Sulzbach–Rosenberg, lebt und arbeitet in Berlin.

Architekturstudium an der HdK Berlin. 1994 Gründung des Büros modersohn & freiesleben, Architekten. 1998-2004 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der UdK Berlin. 2006/07 Lehrauftrag an der HCU Hamburg. Zahlreiche Publikationen und Auszeichnungen, darunter 2004 der Kunstpreis Berlin, Förderungspreis „Baukunst“ der Akademie der Künste, Berlin.

www.mofrei.de

Jan Liesegang

Gordon Kampe

Klaus Weber

Via Lewandowsky

Christoph Keller

Elise Eeraerts

Norbert Sachs

Jörg Herold

Eva Hertsch, Adam Page

Charlotte Seither