Bärbl Hohmann
Architektin und Bühnenbildnerin

geboren 1971 in München.

Architekturstudium an der FH München (1995-2000). Bühnen-/Kostümbildner u.a. am Deutschen Nationaltheater Weimar, an der Oper Krakau und Staatsoper Hannover. Preise u.a. Bayrischer Theaterpreis 2001 für Faust I am DNT Weimar, Stipendium der Richard-Wagner-Stipendienstiftung Bayreuth. Aktuelle Projekte: Staatsoper Stuttgart: Hyperion, DNT Weimar: Luisa Miller und Oper Bremen: Nabucco.

Parastou Foruhar

Göran Gnaudschun

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Via Lewandowsky

Eva Hertsch, Adam Page

Eike Roswag

Christoph Keller

Klaus Weber

Gabriele Basch

Bernd Grimm