Foto Alberto Novelli

Beate Kirsch
Architektin

Geboren 1966 in Celle, lebt und arbeitet als Künstlerin und Architektin in Hamburg.

Studium der Architektur, Philosophie und Kunstgeschichte (1985–97). Lehrauftrag HFBK Hamburg (1999–2001). 2004 Gründung des Büros kirschbremer artandarchitecture. Seit 1997 zahlreiche Ausstellungen, Projekte, Vorträge und Publikationen. Gastkritikerin an verschiedenen Hochschulen. Förderungen und Stipendien u.a. CEWS-Center of Excellence Women and Science. www.artandarchitecture.de

Gordon Kampe

FAMED

Eva Hertsch, Adam Page

Eike Roswag

Jorg Sieweke

Jay Schwartz

Wolfgang Kaiser

Peter Wawerzinek, Andrea Freiberg

Stefan Mauck

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren