Enno Poppe
Komponist

geboren 1969 in Hemer/Sauerland, lebt undarbeitet in Berlin.

Studium des Dirigierensund der Komposition in Berlin. Tätig als Pianist, Dirigent und Komponist. Preise und Förderungen: Boris-Blacher-Preis 1998, Kompositionspreis der Stadt Stuttgart 2000, Busoni-Preis 2002, Förderpreis der Ernst-von-Siemens-Stiftung 2004, Schneider-Schott-Preis 2005, Stipendiat der Akademie Schloß Solitude 2002/03.

Parastou Foruhar

Rudi Finsterwalder

Antonia Low

Jörg Herold

Christoph Keller

Anne Boissel

Iris Dupper, Oliver Schnell

Villa Massimo

Eike Roswag

Bernd Bess