Copyright Michael Schultze

Erik Göngrich
Bildender Künstler

*1966, lebt und arbeitet in Berlin. Als Künstler, Architekt und Verleger verhandelt er stadtpolitische Fragestellungen. In seinen Skulpturen, Installationen, Publikationen, Spaziergängen, Zeichnungen und Fotografien reflektiert er die Nutzung und Veränderung des städtischen Raumes und wirft einen skulpturalen Blick auf informelle Qualitäten des Öffentlichen.

www.goengrich.de
www.berlinerhefte.de

Via Lewandowsky

Gordon Kampe

Benedict Esche

Charlotte Seither

Jörn Köppler

Hanna Eimermacher

Konstantin Gricic

Rudi Finsterwalder

Klaus Weber

Villa Massimo