Helmut Zapf
Komponist

Geboren 1956 in Rauschengesees (Thüringen), lebt und arbeitet in Panketal bei Berlin.

Studium der Kirchenmusik in Eisenach und Halle. Arbeit als Kantor und Organist. Meisterschüler an der Akademie der Künste der DDR in Berlin. Preise/Stipendien: Hanns-Eisler Preis von Radio DDR, Arbeitsstipendium an der Cité des Arts, Paris (1997), 1. Kompositionspreis derThüringisch Hessischen Sparkassenstiftung (2002), Kompositionsstipendium des Landes Brandenburg (2006).

www.helmutzapf.com

Maix Meyer

Sigrid Penkert

Jan Liesegang

Eike Roswag

Nicole Wermers

Emmanuel Heringer

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Jana Gunstheimer

Michael Schröder

Villa Massimo