Copyright Xiaolu Chu

Huihui Cheng
Komponistin

*1985. Studium der Komposition und Elektronischen Musik an der ccom Beijing und Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Sie sucht fortwährend nach Klängen, die ihren Ideen entsprechen – mittels selbst gebauter akustischer Klang objekte
und anhand von elektronisch entwickelten Klängen.
Preise: u.a. 1. Preis ISANGYUN-Wettbewerb 2011, Giga-Hertz-Produktionspreis 2016.
Stipendien: Kunststiftung Baden Württemberg, Schloss Wiepersdorf, Künstlerhaus Schöppingen.

www.huihuicheng.com

Gordon Kampe

Parastou Foruhar

Karl Bohrmann

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Elise Eeraerts

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Simone Haug

Jorg Sieweke

Nina Jäckle

Stefan Mauck