Copyright Xiaolu Chu

Huihui Cheng
Komponistin

*1985. Studium der Komposition und Elektronischen Musik an der ccom Beijing und Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Sie sucht fortwährend nach Klängen, die ihren Ideen entsprechen – mittels selbst gebauter akustischer Klang objekte
und anhand von elektronisch entwickelten Klängen.
Preise: u.a. 1. Preis ISANGYUN-Wettbewerb 2011, Giga-Hertz-Produktionspreis 2016.
Stipendien: Kunststiftung Baden Württemberg, Schloss Wiepersdorf, Künstlerhaus Schöppingen.

www.huihuicheng.com

Parastou Foruhar

Clemens von Wedemeyer

Matthias Weischer

Villa Massimo

Iris Dupper, Oliver Schnell

Göran Gnaudschun

Eva Hertsch, Adam Page

Saskia Bladt

Carsten Nicolai