Prof. Leni Hoffmann
Bildende Künstlerin

geboren 1962, in Bad Pyrmont, lebt und arbeitet in Karlsruhe, Freiburg, Düsseldorf und vor Ort.

Studium der Malerei an der Akademie in Nürnberg, seit 2002 ordentliche Professur für Malerei an der Akademie in Karlsruhe, Die Fläche wird als Versprechen zwischen Volumen und Linie gesehen. Der architektonische Raum wird zum Bildraum. Die Bewegung des Betrachters wird zum bildkonstruierenden Moment. Zeitpunkt der Standortnahme und Lichtsituation werden dabei zu qualitativen Momenten der Malerei.

www.kunstakademie-karlsruhe.de

Villa Massimo

Stefan Hanke

Eike Roswag

Isa Melsheimer

Paola Pivi - Jonathan Meese

Via Lewandowsky

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Gordon Kampe

Anne Boissel

Norbert Sachs