Manuel Rodríguez
Komponist

*1980 in Valencia, lebt in Potsdam. Studium der Komposition in Barcelona, Helsinki und Aarhus. Preise/Stipendien: Künstlerhaus Wiepersdorf, Schloss Hundisburg, Künstlerhaus Schreyahn, Visby Center, Tremplin Prize des Ensembles Intercontemporain, Preis des
Nationalinstitutes für Kunst und Musik in Spanien. Seine Musik wurde u.a. vom Ascolta Ensemble, Ensemble Intercontemporain,
Klangforum Wien, Orchestre National de Lorraine, RSO Stuttgart und Crossing Lines Ensemble aufgeführt.

www.manuel-rodriguez.com poup: yes

Isa Melsheimer

Peter Wawerzinek, Andrea Freiberg

Jana Gunstheimer

Eike König

Gordon Kampe

Bigit Brenner

Nina Jäckle

Andrea Hartmann

Stefan Hanke

Via Lewandowsky