Maria Sewcz
Bildende Künstlerin

1960 in Schwerin geboren, lebt in Berlin.
Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig. Lehraufträge in Berlin und Braunschweig.Ausstellungen: u. a.Haus am Waldsee Berlin (2004), Sprengel Museum Hannover (2008); lacma Los Angeles (2009), Berlinische Galerie (2012).Stipendien: z.B. Villa Massimo Rom (2011). Publikationen: u. a. point out, Fotografien 1985–2004.

Iris Dupper, Oliver Schnell

Karl Bohrmann

Eike Roswag

Nezaket Ekici

Clemens von Wedemeyer

Stefan Mauck

Matthias von Ballestrem

Wolfgang Kaiser

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Christoph Keller