Martin Schüttler
Komponist

1974 in Kassel geboren, lebt in Berlin.

Studium der Komposition bei N. A. Huber und L. Brümmer. Arbeitet an einer Musik als Kommentar der akustisch/ästhetischen Wirklichkeit. Dabei Zusammenarbeit mit etablierten Ensembles (u.a. Ensemble Modern, musikFabrik), vor allem aber mit Musikern und Künstlern der jüngeren und jüngsten Generation. Gründungsmitglied von stock11. Preise u.a. Kranichsteiner Kompositionspreis der Darmstädter Ferienkurse 2002. Veröffentlichung der cd Pelze & Restposten (EZM/Wergo).

Maix Meyer

Nina Jäckle

Bernd Bess

Bettina Allamoda

Jörg Herold

Parastou Foruhar

Emmanuel Heringer

Eike König

Villa Massimo

Iris Dupper, Oliver Schnell