Ralf Ziervogel
Bildender Künstler

1975 in Clausthal-Zellerfeld geboren, lebt in Berlin.

Studium der Bildenden Künste in Hamburg und Berlin, mit dem Schwerpunkt Zeichnung. 2008 Karl Schmidt-Rottluff Stipendium und das Berliner Senatsstipendium für New York City. Ausstellungen: Kunstbiennale und Architekturbiennale in Venedig, Kunsthalle Wien, Museum of Modern Art New York City und Fort Worth, Texas, Kunsthalle Düsseldorf, Deste Foundation Athen, maison rouge Paris und Pinakothek der Moderne München.

www.ralfziervogel.com

Villa Massimo

Eva Hertsch, Adam Page

Karin Sander

Simone Haug

Jana Gunstheimer

Esther Preußler

Emmanuel Heringer

Parastou Foruhar

Felix Schramm

Eike Roswag