Samir Odeh-Tamini
Komponist

Geboren 1970 in einem arabischen Dorf bei Tel-Aviv, lebt und arbeitet in Berlin.

Der palästinensisch-israelische Komponist lebt und arbeitet in Berlin. Mitwirkung in namhaften Ensembles für traditionelle arabische Musik. 1992-96 Studium der Musikwissenschaften an der Universität Kiel sowie Komposition bei Younghi Pagh-Paan und Werkanalyse bei Günter Steinke an der Hochschule für Künste Bremen. 2003 erster Preis der Elisabeth Schneider-Stiftung, Deutscher Musikautorenpreis 2016. Zahlreiche Auftragswerke.

Thomas Baldischwyler

Clemens von Wedemeyer

Stefan Mauck

Michael Schröder

Saskia Bladt

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Karl Bohrmann

Beate Kirsch

Gordon Kampe

Jörn Köppler