Sonja Alhäuser
Bildende Künstlerin

*1969, lebt und arbeitet in Berlin. Studium an der Kunstakademie Düsseldorf. Stipendien/Preise: u.a. Dorothea Erxleben Stipendium, Projektstipendium Schloss Balmoral, Kunstfonds Bonn. Einzelausstellungen: u.a. Museum Pfalzgalerie, Kaiserslautern (2014), mam, Salvador (2011), Kunstverein Ulm (2011), Städtische Galerie Nordhorn (2006). Ihr Werk umfasst das Ephemere, die Festkultur und prozessuale Darstellungen.

www.sonjaalhaeuser.de

Thomas Baldischwyler

Villa Massimo

Clemens von Wedemeyer

Bernd Bess

Gordon Kampe

Antonia Low

Via Lewandowsky

Jorg Sieweke

Elise Eeraerts

Eike Roswag