Ulrich Schwarz
Architekt

1963 geboren in Wuppertal, lebt seit 1992 in Berlin.

1986-92 Architektur- und Designstudium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Seit 1992 Architekturfotograf u. a. für Kuehn Malvezzi, Atelier Kempe Thill, David Chipperfield, Deutsches Historisches Museum, Klassik Stiftung Weimar Einzelausstellung: 2009 Galerie Dittmar Berlin; Ausstellungsbeteiligungen: u.a. 2010 Kunstmuseum Wolfsburg, 2011 Martin-Gropius-Bau.

www.architektur-fotografie.net

FAMED

Felix Schramm

Eike König

Antonia Low

Via Lewandowsky

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Maix Meyer

Carsten Nicolai

Hanna Eimermacher

Marc Sabat - Lorenzo Pompa