Abschlusspräsentation Olevano Romano


21. März 2009

Die Stipendiatinnen Claudia Christoffel, Barbara Fuchs und Antje Vowinckel präsentierten ihre Arbeiten, die während des dreimonatigen Aufenthaltes in Olevano Romano entstanden sind. Die Bildende Künstlerin Claudia Christoffel (Stipendiatin Villa Serpentara) zeigte u.a. ihre neuesten Fotoarbeiten und skulpturale Setzungen, die sie im Wald der Serpentara ausstellte. Die Werke der Architektin Barbara Fuchs (Stipendiatin CB) beschäftigten sich mit Lichtreflexion und setzten sich aus verschiedenen Materialien wie Holz, Pappkarton und Seide zusammen. Zum ersten Mal war das in der Casa Baldi entstandene Stück „colle e cantieri“ (2009) von der Komponistin Antje Vowinckel (Stipendiatin CB) zu hören.

Beate Kirsch

Andrea Hartmann

Antonia Low

Jana Gunstheimer

Clemens von Wedemeyer

Parastou Foruhar

Elise Eeraerts

Göran Gnaudschun

Konstantin Gricic

Bettina Allamoda