Antonia Low im Museo Nazionale Romano in Palazzo Altemps


9. Juni – 3. Juli 2016

Im Museo Nazionale Romano in Palazzo Altemps wurde am 8. Juni 2016 die Ausstellung Status of Lost Imagery, die erste Einzelausstellung in Italien von Antonia Low, momentan Stipendiatin der Casa Baldi in Olevano Romano, eröffnet. Die Installation Status of Lost Imagery hat die jüngste Zerstörung des archäologischen Museums von Palmyra in Syrien zum Thema.

Ausstellungsdauer: 9. Juni bis 3. Juli 2016
Museo Nazionale Romano – Palazzo Altemps
Via di Sant'Apollinare, 8
00186 Roma

museo-nazionale-romano-palazzo-altemps

Christoph Keller

Paola Pivi - Jonathan Meese

Heike Geißler

Bernd Grimm

Villa Massimo

Claudia Wieser

Nina Jäckle

Göran Gnaudschun

Johanna Diehl

Beate Kirsch