Berlin-Rom Express 2019


13. September 2019

„Das die erste Veranstaltung der Villa Massimo unter meiner Leitung ausgerechnet von Carsten Nicolai kuratiert wird, halte ich aus verschiedenen Gründen für einen vielversprechenden Auftakt. Carsten Nicolai war 2007 als Bildender Künstler Stipendiat der Villa Massimo, hat sich mit seiner elektronischen Musik weltweit einen Namen gemacht und lädt nun gemeinsam mit André Jürgens, Manager des Berghain Berlin, eine spanische Künstlerin, die in Berlin lebt als Protagonistin des Berlin-Rom Express ein. Alle Momente, die mich interessieren sind hier im Kern erhalten: Die spartenübergreifende Tätigkeit in innovativen künstlerischen Ausdrucksformen, die Zusammenarbeit von sehr unterschiedlichen Einrichtungen wie dem Berghain und der Villa Massimo und ein Kulturbegriff, der nicht an nationale Konstrukte gebunden ist.“ Julia Draganović, Direktorin der Villa Massimo

Jasss - Musikerin und Musikproduzentin, live performance / dj-set Florian Kupfer und Alva Noto / visuals, adhoc

Parastou Foruhar

Bernd Bess

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Stefan Hanke

Hanna Eimermacher

Michael Schröder

Göran Gnaudschun

Thomas Baldischwyler

Paola Pivi - Jonathan Meese

Wolfgang Kaiser