fotografia 1 - August Sander / Helmar Lerski


24. September 2014

Ein wunderbarer Auftakt! Eine neue Ausstellungsreihe: fotografia. In den kommenden Jahren werden wir in zeitlich ansteigender Folge wichtige Beiträge deutscher Fotografen zur Fotografiegeschichte dokumentieren. Ute Eskildsen, die Kuratorin des Vorhabens, stellt jeweils zwei völlig unterschiedliche Positionen aus derselben Zeit gegenüber. Die lange Liste der Konfrontation, die wir 21 mal mit „Soltanto un quadro al massimo“ gezeigt haben, wird so auf eine ganz andere Art fortgesetzt. Lesen sie den Text von Ute Eskildsen.

Stefan Hanke

Göran Gnaudschun

Bernd Bess

Gordon Kampe

Christoph Keller

Iris Dupper, Oliver Schnell

Norbert Sachs

Villa Massimo

Michael Schröder

Parastou Foruhar