Scheck - Überreichung am Semper - Grab in Rom


17. März 2004

Scheck-Überreichung am Semper-Grab in Rom - Kooperation der Dresden Heritage mit der Villa Massimo in Rom

Anläßlich des 125. Jahrestages des großen Architekten Gottfried Semper, überreichte gestern am 17. März, der Vorsitzende der Dresden Heritage, Rechtsanwalt Lothar Kiermeier, am Semper-Grab in Rom einen Scheck von rund 2.500 Euro an Dr. Joachim Blüher, den Direktor der Deutschen Akademie Villa Massimo zur Restaurierung des Semper-Grabes. Bei der Schecküberreichung waren außerdem Dr. Ing. Sebastian Storz, Direktor Weiterbildungszentrum für Denkmalpflege und Altbauinstandsetzung, Institut der TU Dresden, Villa Salzburg Dresden Heritage e.V., mit Frau, sowie die italienische Restauratorin Adriana Adelmann.
Anlaß der Grabesrestaurierung ist eine Tagung des Gottfried Semper-Club Dresden, der Dresden Heritage und der Sächsischen Staatsregierung am 15. Mai zum 125. Todestages Gottfried Sempers in der Deutschen Akademie Villa Massimo in Rom. Thema der Tagung ist die Stadt Rom als Bildungsort für Künstler. Joachim Blüher ist gleichzeitig Mitglied der Friedhofskommission des berühmten nicht-katholischen römischen Friedhofs in der Nähe der Cestius-Pyramide und hatte bei der Dresden Heritage um Unterstützung zur Restaurierung des Semper Grabes angefragt. Der Betrag wird vom Rechtsanwaltbüro Kiermeier des Vorsitzenden der Dresden Heritage aufgebracht.

Weitere Adressen zur Information:
Dr. Ing. Sebastian Storz,
Direktor Weiterbildungszentrum für Denkmalpflege und Altbauinstandsetzung,
Institut der TU Dresden, Villa Salzburg Dresden Heritage e.V.
Tiergartenstraße 8, 01219 Dresden, Tel: 0351/47 69 00
Lothar Kiermeier,
Vorsitzender Dresden Heritage e.V.,
Tiergartenstraße 8, 01219 Dresden, Tel: 0351/47 69 00

Nezaket Ekici

Nina Jäckle

Bettina Allamoda

Paola Pivi - Jonathan Meese

Antonia Low

Michael Schröder

Maix Meyer

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Anne Boissel

Maix Meyer