Jahreskonzert der Villa Massimo


7. Dezember 2007

Jahreskonzert der Villa Massimo mit dem Ensemble Modern

Das Publikum fand sich wie immer, aber trotzdem immer noch ungewöhnlich, gemeinsam mit den Musikern auf der Bühne. Der größte Saal des Auditoriums blieb leer und gab dem Konzert des weltberühmten “Ensemble Modern“ einen großartigen akustischen und visuellen Rahmen.
Es wurden Kompositionen der Stipendiaten Dieter Dolezel und Anton Sofronov sowie der Komponisten Salvatore Sciarrino, Helmut Lachenmann und Johann Sebastian Bach (Bearbeitung von Anton Safronov) gespielt.

Ermöglicht durch die großzügige Unterstützung von BMW Group Italia

Felix Schramm

Parastou Foruhar

Göran Gnaudschun

Antonia Low

Jay Schwartz

Jan Liesegang

Christoph Keller

Gabriele Basch

Eike König

Stefan Sagmeister