Globo d'oro 2011


1. Juli 2011

Die neuste Edition des Globo d'Oro, Filmpreis der Auslandspresse, war am 1. Juli wieder zu Gast in der Villa Massimo. Den Preis für die Karriere erhielten dieses Jahr Vincenzo Cerami und Nicola Piovani. Oscarpreisträger Ennio Morricone, Raoul Bova, Asia Argento, Riccardo Scamarcio, Nanni Moretti, Piera degli Espositi und viele weitere hochkarätige Gäste aus dem Kino waren präsent.

Der Abend wurde von Tonino Pinto und der Schauspielerin Giorgia Wurth moderiert, in Zusammenarbeit mit Elizabeth Missland.

Via Lewandowsky

Maix Meyer

Parastou Foruhar

Esther Preußler

Jan Liesegang

Felix Schramm

Villa Massimo

Thomas Baldischwyler

Clemens von Wedemeyer

Bernd Grimm