Luigi Reitani zum Gedenken

Mit großer Bestürzung über seinen plötzlichen Tod trauern wir um Luigi Reitani (18.7.1959 Foggia – 31.10.2021 Berlin).

Die Casa di Goethe, die Deutsche Akademie Rom Villa Massimo und das Goethe-Institut Rom waren Luigi Reitani durch die gemeinsame Planung und Durchführung des Übersetzertreffens „Affinità Elettive 2021“ in Rom in den letzten Monaten seines Lebens besonders eng verbunden. Mit seinem einzigartigen Wissen, seiner großen Erfahrung und seiner berührenden Herzlichkeit war er der Spiritus Rector unserer gemeinsamen kulturellen Arbeit, von der wir hofften, dass sie nur der Anfang sei für die kommenden Jahre.

Wir vermissen Luigi Reitani voller Schmerzen und trauern um ihn mit seiner Familie, seinen Freunden und allen, die das Glück hatten, mit ihm zusammenarbeiten zu dürfen.

Casa di Goethe ‧ Accademia Tedesca Roma Villa Massimo ‧ Goethe-Institut Rom ‧ Literarisches Colloquium Berlin

Eli Cortiñas

Claudia Wieser

FAMED

Andrea Hartmann

Antonia Low

Konstantin Gricic

Michael Schröder

Simone Haug

FAKT

Thomas Baldischwyler