Adnan Softić
Bildende Kunst

Geboren 1975 in Sarajevo, lebt in Hamburg.

Studierte Film und Ästhetische Theorie an der HfbK Hamburg. Sein Schwerpunkt liegt im multimedialen Bereich, wo er als Künstler, Regisseur und Autor tätig ist. Lehre: u.a. Film und Time-Based Media, HfbK Hamburg. Ausstellungen / Vorführungen: u.a. Kammerspiele München, Schauspielhaus Hamburg, KW Berlin, Int. Kurzfilmtage Oberhausen, Kunsthalle Exnergasse Wien, Sies + Höke Galerie Düsseldorf, KunstFilmBiennale Köln, Paul Klee Zentrum Bern.

www.kinolom.com

Villa Massimo

Jana Gunstheimer

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Simone Haug

Klaus Weber

Jay Schwartz

Thomas Baldischwyler

Gordon Kampe

Karl Bohrmann

Jörg Herold