Christina Zück
Bildende Künstlerin

Geboren 1969 in Gießen, lebt und arbeitet in Berlin.

Studium der Fotografie und Kunstwissenschaft in Arles, New York und Karlsruhe. Ihre Themen sind Körperdarstellungen, Tierportraits und die Wünsche, die in Bilder hineinprojiziert werden. Preise und Förderungen: DG Bank Förderpreis Fotografie (1997) Kunstpreis Villa Romana (2002) Arbeitsstipendium des Berliner Senats (2005). Seit 1996 zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen.

www.czueck.de

Clemens von Wedemeyer

Benedict Esche

Thomas Baldischwyler

Antonia Low

Iris Dupper, Oliver Schnell

Eva Hertsch, Adam Page

Christoph Keller

Bigit Brenner

Maix Meyer

FAKT