Konzert im Auditorium Parco della Musica


22. Mai 2017

Das zwölfte und letzte Mal war die Villa Massimo mit dem Ensemble Modern im größten Saal, der Sala Santa Cecilia, im Auditorium Parco della Musica. Diese Reihe von Konzerten beendeten wir mit Stücken zweier Großmeister der Neuen Musik Karlheinz Stockhausen, Luciano Berio und unseren Stipendiaten Lisa Streich und Torsten Herrmann. Unter den zahlreichen Gästen, die gekommen waren, freuten wir uns besonders über die Anwesenheit Ennio Morricones.

Programm
Luciano Berio Chemins II (su Sequenza VI) (1967) 12'
für Bratsche und 9 Instrumente / Megumi Kasakawa, Bratsche

Luciano Berio Beatles Songs (1965/1967) 8'
Anna Clementi, Gesang

Lisa Streich ÄLV ALV ALVA (2012) 9'
für Ensemble [italienische Erstaufführung]

Karlheinz Stockhausen Nr. 5 Zeitmaße (1957) 15'
für 5 Holzbläser

Torsten Herrmann Pivot (2010/2017) 10'
für Ensemble [italienische Erstaufführung]

Ensemble Modern
Tito Ceccherini, Dirigent
Solisten
Anna Clementi, Gesang
Megumi Kasakawa, Bratsche

In Zusammenarbeit mit der Accademia Nazionale di Santa Cecilia

Maix Meyer

Lisa Streich

Rudi Finsterwalder

Michael Schröder

Iris Dupper, Oliver Schnell

Eike König

Via Lewandowsky

Leni Hoffmann, Manuel Franke

Norbert Sachs

Nicole Wermers