Profilfoto Alexander Gumz

Alexander Gumz
Schriftsteller

1974 in Berlin geboren, wo er auch lebt.

Redakteur und Veranstalter beim Texttonlabel kook und beim poesiefestival berlin. Sein erster Gedichtband „ausrücken mit modellen“ erschien 2011. Auszeichnungen: Wiener Werkstattpreis für Lyrik 2002, Finalist beim Leonce-und-Lena-Preis 2003/2009 und beim open mike Berlin 2009. Stipendiat der Villa Decius Krakau 2007 und des Berliner Senats 2010. Clemens-Brentano-Preis 2012.

www.kook-label.de

Bettina Allamoda

Jörn Köppler

Sabine Scho

Matthias von Ballestrem

Bernd Bess

Konstantin Gricic

Nina Jäckle

Heike Geißler

Andreas Uebele

Eike Roswag