Profilfoto Almut Grüntuch-Ernst, Armand Grüntuch
Foto Bernd Bauerochse

Almut Grüntuch-Ernst, Armand Grüntuch
Architekt:in

Almut Grüntuch-Ernst (*1966 in Stuttgart) und Armand Grüntuch (*1963 in Riga) führen seit 1991 ihr gemeinsames Architekturbüro in Berlin. Sie studierte an der Universität Stuttgart und der AA School of Architecture in London, ist Professorin an der TU Braunschweig und Mitglied der Akademie der Künste Berlin. Er studierte an der RWTH Aachen und der Università Iuav di Venezia, war Vertretungsprofessor an der Leibniz Universität Hannover und Mitglied des Beirats der Bundesstiftung Baukultur. 2006 waren beide Generalkommissare des deutschen Beitrags Convertible City zur 10. Internationalen Architektur-Biennale Venedig. Das Ziel ihrer Arbeit ist es, den Baubestand als materielle und kulturelle Ressource zu behandeln und mit der Nachverdichtung gleichzeitig mehr Natur in die Stadt zu bringen. Mit ihren Projekten und dem Forschungsschwerpunkt Hortitecture bereichern sie den städtischen Raum um nachhaltige Gebäude, die Funktionalität und Sinnlichkeit mit Vitalität, Biodiversität und Klimaresilienz verbinden.

www.gruentuchernst.de

Matthias von Ballestrem

A. Freiberg P. Wawerzinek

Felix Schramm

Benedikt Hipp

Christoph Keller

Bernd Grimm

Rudi Finsterwalder

Jana Gunstheimer

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Gordon Kampe