Profilfoto Felix Lüdicke
© Alberto Novelli

Felix Lüdicke
Landschaftsarchitekt

*1977 hat eine Ausbildung zum Gärtner absolviert und an der Technischen Universität München Landschaftsarchitektur studiert. In seiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU München lehrt und forscht er zum Thema künstlerischer Interventionen als partizipativer Entwurfsprozess. Als Landschaftsarchitekt und Gründer von raumzeug — Atelier für Landschaftsarchitektur entwirft, plant und bespielt er öffentliche Freiräume. 2015 erhielt er das Berlin-Stipendium der Akademie der Künste Berlin und war 2019 Stipendiat der Deutschen Akademie Rom Casa Baldi.

www.raumzeug.de

Prinz Gholam

Esra Ersen

Franziska Gerstenberg

Dupper - Schneller

Göran Gnaudschun

Stefan Hanke

Fanelsa - Matauschek

Birgit Brenner

Via Lewandowsky

Eike König