Helmut Zapf
Komponist

geboren 1956 in Rauschengesees.

Ersten Klavier - und Orgelunterricht beim Ortspfarrer. 1974-79 Studium der Kirchenmusik in Eisenach und Halle. Während dieser Zeit autodidaktische Kompositionen und regelmäßige Teilnahme am Ferienkurs für Neue Musik in Gera. 1979 – 82 Arbeit als Kantor und Organist in Eisenberg. 1982 – 86 Meisterschüler an der Akademie der Künste der DDR in Berlin bei Prof. Georg Katzer und studierte dort bis 1986. Lebt seitdem als freiberuflicher Komponist in Zepernick bei Berlin.

www.helmutzapf.com

Bigit Brenner

Johanna Diehl

Klaus Weber

Thomas Baldischwyler

Jan Liesegang

Stefan Sagmeister

Jörn Köppler

Jörg Herold

Anne Boissel

Göran Gnaudschun