Jagoda Szmytka
Komponistin

1982 in Legnica (PL) geboren, lebt in Frankfurt am Main. Studium der Kunstgeschichte, Philosophie, Musiktheorie und Komposition in Breslau, Graz, Frankfurt und Karlsruhe. Ihre Werke sind ein Mix aus Texten, Bildern und Klängen, die Referenzen zur Hoch- und Popkultur, Philosophie und Realität herstellen. Werke u. a.: Life (2016), Voilà, that’s my life! (2016), Lost (2015), Limbo Lander (2014). Preise/Stipendien: u. a. Staubach Honorarium, La Muse en Circuit, Paris, Gastkünstlerin ZKM, Karlsruhe.

www.jagodaszmytka.com

Esther Preußler

Jörn Köppler

Iris Dupper, Oliver Schnell

Clemens von Wedemeyer

Birgit Frank

Karin Sander

Simone Haug

Esra Ersen

Claudia Wieser

Stefan Sagmeister