Nina Weitzner
Bühnenbildnerin

1964 in Berlin geboren

Meisterschülerin für Bühnenbild, Hdk Berlin, Magister Artium Theaterwissenschaft. Bühnen und Kostüme an Theatern in Deutschland und der Schweiz. Gastprofessur an der UdK, Berlin (2009). Ausstellung zu Lars Gustafssons Die Sonntage des amerikanischen Mädchens (2008), AdK Berlin. „Kostümbildnerin des Jahres“ (Die Opernwelt) für Kostüme, Masken und Puppen für Alice in Wonderland von Unsuk Chin, Bayerische Staatsoper München (2007).

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Antonia Low

Stefan Hanke

Isa Melsheimer

Klaus Weber

Bernd Bess

Peter Zizka

Jörg Herold

Sabine Scho

Leni Hoffman