Filme, Videoarbeiten im Goethe - Institut


20. – 21. Oktober 2004

Filme und Videoarbeiten der Stipendiaten der Villa Massimo im Goethe Institut

Am 20. und 21. Oktober zeigen Stipendiaten der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo eine Auswahl ihrer besten und bekanntesten Filme im Goethe-Institut Rom. Die Videos sind teilweise bereits auf internationalen Filmmessen präsentiert worden.

Ort und Uhrzeit:
Auditorium des Goethe-Institutes, Via Savoia 15
20.10.2004 Christoph Girardet/Volker Schreiner
21.10.2004 Andree Korpys/Markus Löffler und Adam Page/Eva Hertzsch
Beginn jeweils um 20.30 Uhr
Eintritt frei

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Sabine Scho

Matthias von Ballestrem

Esther Preußler

Thomas Baldischwyler

Via Lewandowsky

Göran Gnaudschun

Stefan Hanke

Elise Eeraerts

Birgit Frank