Lesung in der Casa di Goethe


7. April 2011

Am 7. April war die Villa Massimo mit den neuen Literatur - Stipendiaten villamassimo.de/de/stipendiaten/jan-wagner und Lutz Seiler in der Casa di Goethe zu Gast. Zu Beginn Ihres Romaufenthaltes stellen sie sich so dem an deutscher Literatur interessierten Publikum vor. Jan Wagner las Gedichte aus seinen Lyrikbändern „Australien“ und „Achtzehn Pasteten“ (beide Berlin Verlag) und Lutz Seiler aus der Erzählung „Der Kapuzenkuß“ (aus „Die Zeitwaage“, Suhrkamp Verlag).

FAKT

Gordon Kampe

Konstantin Gricic

Felix Schramm

Nina Jäckle

Matthias Weischer

Sabine Scho

Maix Meyer

Eike Roswag

Gordon Kampe