Soltanto un quadro al massimo: Isa Genzken - Giuseppe Penone


2. Oktober 2013

Das war die letzte Edition. Am Eröffnungsabend hatte sich wieder ein großes Publikum zusammengefunden. Mit den Arbeiten von Isa Genzken und Giuseppe Penone stehen sich zwei ganz unterschiedliche Welten gegenüber – italienische Präzision und deutsches Chaos. Sehen Sie selbst.

Rudi Finsterwalder

Bettina Allamoda

Via Lewandowsky

Clemens von Wedemeyer

Norbert Sachs

Bigit Brenner

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren

Iris Dupper, Oliver Schnell

Birgit Brenner

Lisa Streich