Profilfoto Etta Scollo
Giulia Bersani

Etta Scollo
Komponistin und Sängerin

*1958 in Catania lebt in Berlin und auf Sizilien. Sie studierte ab 1983 Gesang am Konservatorium der Stadt Wien. 1988 wurde Scollo mit zwei Goldenen Schallplatten ausgezeichnet. Seit den 1990er Jahren widmet sie sich der musikalischen Komposition auf der Grundlage literarischer Texte sowie der Neuinterpretation traditioneller sizilianischer Musik. Für diese Arbeit wurde sie 2007 mit dem deutschen Weltmusikpreis RUTH ausgezeichnet. Als Darstellerin verkörperte sie 2009 die Rolle der Helena in Faust II (Deutsche Kammerphilharmonie Bremen) und 2010 die Rolle der Alice in Alice im Wunderland (Teatro Massimo, Palermo). 2014 erschien Scollos Vertonung der barocken Fabel Lunaria von Vincenzo Consolo. 2018 produzierte und inszenierte sie Igor Strawinskys Geschichte vom Soldaten am Radialsystem in Berlin mit Bühnenbildern des Künstlers Mimmo Paladino. Bis heute hat Etta Scollo 18 Alben produziert.

Norbert Sachs

Alfredo Thiermann

Maix Meyer

Famed

Stefan Sagmeister

Gabriele Basch

Something Fantastic

Judith Raum

Matthias Weischer

Leni Hoffman, Manuel Franke, Sebastian Claren