Durs Grünbein liest Neapel


9. Dezember 2009

Dieses Jahr lud die Villa Massimo zum sechsten Mal zur Lesung in den Palazzo Sansevero in Neapel ein. Durs Grünbein las aus seinen Gedichtbänden Strophen für übermorgen (2007) und Vom Schnee (2003, beide Suhrkamp). Zu diesem Anlass stellte der Direktor der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo, Dr. Joachim Blüher, den nunmehr dritten Band der Neapolitanischen Lesungen vor. Diese Publikation beinhaltet Texte der Stipendiaten, die 2007 in der Villa Massimo zu Gast waren: Ingo Schulzes bisher unveröffentlichtes Essay Orangen und Engel und Ulf Stolterfohts Gedicht 'heilige aus heslach (aus 'holzrauch über heslach', Urs Engeler Editor 2007).

Eine Initiative der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo in Zusammenarbeit mit l’Università degli Studi di Napoli “L’Orientale” und der Buchhandlung Dante & Descartes im Atelier von Lello Esposito.

FAKT

Maix Meyer

Rudi Finsterwalder

Isa Melsheimer

Gabriele Basch

Parastou Foruhar

Jay Schwartz

Gordon Kampe

Wolfgang Kaiser

Clemens von Wedemeyer