Profilfoto Hans Thomalla
Foto Manu Theobald

Hans Thomalla
Komponist

*1975 in Bonn ist ein in Chicago und Berlin lebender Komponist. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf dem Musiktheater (Fremd, Kaspar Hauser, Dark Spring, Dark Fall). Er studierte Komposition in Frankfurt und an der Stanford University und war von 1999 bis 2002 Mitarbeiter der Dramaturgie der Staatsoper Stuttgart. Seit 2007 ist er Professor für Komposition an der Northwestern University in Chicago. Als Kompositionsdozent ist er seit vielen Jahren mit den Darmstädter Ferienkursen verbunden. Er erhielt unter anderem den Förderpreis der Ernst von Siemens Musikstiftung, den Kranichsteiner Musikpreis, den Kompositionspreis der Stiftung Christoph Delz und ein Stipendium der John Simon Guggenheim Memorial Foundation. 2014-15 war er Fellow am Wissenschaftskolleg zu Berlin. Er erscheint in Alexander Kluges Geschichtsammlung Wer ein Wort des Trostes spricht, ist ein Verräter. 48 Geschichten für Fritz Bauer.

www.hans-thomalla.com

Klaus Weber

Fanelsa - Matauschek

Ernst - Scho - Stroetges

Stefan Hanke

Peter Zizka

Bernd Bess

Gordon Kampe

Benedikt Hipp

Matthias von Ballestrem

Parastou Foruhar