Profilfoto Alfredo Thiermann
Foto Claudia Herzog

Alfredo Thiermann
Architekt

* 1987 in Santiago de Chile. Thiermann ist Architekt und Architekturhistoriker. In seiner Entwurfspraxis und theoretischen Forschung thematisiert er die Schnittstellen von Architektur und verschiedenen Medien, von Klanginstallationen und Filmszenografien bis hin zu Einfamilienhäusern, öffentlichen Gebäuden und groß angelegten Infrastrukturen. Derzeit ist er Gastdozent an der Graduate School of Design der Harvard University. Zudem vertritt er Chile auf der 59. Kunstbiennale in Venedig. Alfredo hat Architektur studiert, wobei er seinen Berufsabschluss an der Pontificia Universidad Católica in Chile erlangte, seinen Masterabschluss an der Princeton University. Anschließend promovierte er an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich. Zurzeit lebt und arbeitet er in Berlin, wo er sich zudem auch Pedro Tristán und Juan Nataniel kümmert.

www.thiermanncruz.com

Gordon Kampe

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Norbert Sachs

Simone Haug

Jan Liesegang

Leni Hoffman

Andrea Hartmann

Carsten Nicolai

Sabine Scho

Bettina Allamoda