Profilfoto Bjørn Melhus
© Yuki Jungesblut

Bjørn Melhus
Bildender Künstler

*1966 in Kirchheim Teck, studierte Kunst und Film an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig und als DAAD-Stipendiat am California Institute of the Arts. Neben kürzeren Auslandsaufenthalten, unter anderem in Japan und Mexiko, war er Stipendiat des Landes Niedersachsen am International Studio & Curatorial Program (ISCP) in New York. Seine vielfach ausgezeichneten und international ausgestellten Videos und Installationen setzen sich, in neu geschaffenen Narrativen und Rollenspielen, kritisch und humorvoll mit Phänomenen der Massenmedien und der Gesellschaft auseinander. Zuletzt waren seine Arbeiten in Einzelausstellungen am Kindl – Zentrum für zeitgenössische Kunst in Berlin (2019) sowie dem Sprengel Museum Hannover (2019) zu sehen. Melhus lebt und arbeitet in Berlin und lehrt an der Kunsthochschule Kassel.

www.melhus.de

Bernd Grimm

Dupper - Schneller

Norbert Sachs

Anne Boissel

Marc Sabat - Lorenzo Pompa

Regina Schmeken

Jay Schwartz

Franziska Gerstenberg

Stefan Vogel

Andrea Hartmann