Profilfoto Susanne Brorson
© Shalev Man

Susanne Brorson
Architektin

*1979 in Stralsund, studierte Architektur an der Universität der Künste Berlin, am Politecnico di Milano und an der Bauhaus-Universität Weimar, wo sie 2004 ihr Studium abschloss. Nach ihrem Diplom arbeitete sie als Architektin in Oslo, London, Amsterdam und Berlin, bevor sie ihr eigenes Büro STUDIO SUSANNE BRORSON gründete. Für ihre Arbeiten auf der Insel Rügen wurde sie unter anderem mit dem BDA Preis MV 2021, dem German Design Award und dem Iconic Award 2022 ausgezeichnet. Nicht nur in der Praxis, sondern auch im Rahmen von Lehre und Forschung beschäftigt sie sich mit vernakulärer und klimagerechter Architektur im Ostseeraum. Von 2021-2022 war sie Gastprofessorin an der RISEBA University (Faculty of Architecture and Design) in Riga, derzeit vertritt sie die Professur Entwerfen und Experimentelles Gestalten an der HafenCity Universität Hamburg.

www.studiosusannebrorson.com
instagram: Studio Susanne Brorson

Andreas Uebele

bankleer

Rudi Finsterwalder

Eike König

Charlotte Seither

Gabriele Basch

Fabian A. Wagner

Anne Boissel

Leni Hoffman

Gustav Düsing